Weihnachtsevents, trotz Corona?


In den Wochen rund um den Jahreswechsel warten Gemeinschaftsverpfleger gerne mit einem besonderen Angebot für ihre Gäste auf – unter Corona-Bedingungen keine leichte Aufgabe. Wir haben nachgefragt, wie sich Caterer auf die Adventszeit und festlichen Höhepunkte in diesem Jahr vorbereiten.

Wie schnell ein bundesweiter Shutdown von Statten gehen kann, musste die Gastronomie-Branche im Frühjahr bereits schmerzhaft erfahren. Seither werden von Woche zu Woche, je nach aktuellem Inzidenzwert, immer wieder neue Reglementierungen aufgestellt. Zum Zeitpunkt unserer Befragung sind die Infektionszahlen so hoch, wie zuletzt bei Ausbruch der Corona-Pandemie.

Der komplette Text ist eingeloggten Mitgliedern vorbehalten. Bitte loggen Sie sich ein bzw. registrieren Sie sich als Mitglied. Die weiteren Vorteile der Mitgliedschaft sind die freie Teilnahme an Meetings mit Experten und der Zugang zu den Foren, in denen Profis unter sich sind.

Unsere Empfehlung